Guten Morgen oder Guten morgen? Was ist richtig?

Guten_Morgen_Blog.png

Guten Morgen oder Guten morgen? Was ist richtig? Die Frage kann ich Euch beantworten. Beides ist richtig! Nein richtig gelesen, es kommt darauf an in welchem Zusammenhang die beiden Wörter benutzt werden. Wünscht man sich einen Guten Morgen, wird das groß geschrieben. Bezieht es sich aber auf den nächsten Tag ( morgen ), wird es kleingeschrieben.

Hier mal Beispiele:

  • Guten Morgen Peter, ich hoffe du hast einen guten Morgen
  • Der gute Morgen kommt in einem Tag
  • Ich wünsche allen Kollegen einen Guten Morgen
  • Ich wünsche Euch heute schon für morgen einen guten Morgen und für übermorgen einen noch Besseren. Gewünscht hätte ich mir, dass der gestrige Morgen besser gewesen wäre, als der heutige Morgen. Mal sehen, wie es morgen aussieht ( @Cura )

Bezieht sich der Morgen auf den Beginn eines Tages wird es großgeschrieben und ist ein Nomen. Bezieht sich das auf den nächsten Tag wird es kleingeschrieben das „morgen“.

Rechtschreibung Tipp von guten-morgen.org

Update: Weitere Beispiele auch unter https://guten-morgen.org/entry/schreibweise-guten-morgen-oder-guten-morgen